Bildung, die bewegt

wortlaut Sprachwerkstatt

wortlaut ist ein Bildungsträger, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Sprachbildung, Lernkompetenzen, digitale Bildung und Beschäftigungsförderung mithilfe innovativer Ideen und Produkte an verschiedenen Lernorten – von Schulen über Kitas bis zu Geflüchteten-Unterkünften – anzustoßen und zu unterstützen. Unsere Angebote sollen Lernende und Lehrende animieren, motivieren und in ihrer Persönlichkeit bestärken.

  • Im Bildungsprogramm Studierende machen Schule setzt wortlaut neben Methodenworkshops und Lernförderungen individuelle Angebote an Grund- und Oberschulen um. Dort und an anderen Lernorten kommen unter anderem die gemeinsam mit dem Sprachförderzentrum Berlin Mitte entwickelten Schmökerkisten und unseren SprachParcours mit digitalen und analogen Medien zum Einsatz. So animieren wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene spielerisch für den Umgang mit Sprache und fördern Integration.
  • Als wortlaut projekte gUG führen wir Projekte im Bereich der Familien- und Sprachbildung an Schulen, Kitas, Geflüchteten-Unterkünften und Nachbarschaftsorten durch und setzen Qualifizierungsangebote für Pädagog*innen um.
  • wortlaut ist Teil der SWiM Unternehmensfamilie.

Begeisterung

Wir sehen die positive Wirkung unserer Projekte und Bildungsprogramme und sind immer wieder aufs Neue begeistert von Inhalten und Menschen. Das geben wir weiter.

Wertschätzung

Wir gehen wertschätzend mit uns und unseren Zielgruppen um. Alle unsere Angebote und unsere tägliche Arbeit sind davon geprägt und das macht wortlaut aus.

Empathie

Wir spüren, was „unsere“ Studierenden, Schüler*innen, Lehrkräfte, Projektteilnehmende, Partner*innen und nicht zuletzt wir selbst brauchen und gehen darauf ein.

Wertebasiertes Arbeiten

Unser Ethikkodex

Unsere Unternehmensfamilie SWiM Bildung verpflichtet sich freiwillig zur Einhaltung des gemeinsam erarbeiteten Ethik-Kodex. Als Sozialunternehmen wollen wir Standards im Hinblick auf den Umgang mit unseren Mitarbeiter*innen, der Unternehmenskultur und der ökologischen Nachhaltigkeit implementieren. Ziel ist dabei immer die lebendige, wertschätzende Diskussion über eine gemeinsame Wertebasis.

wortlaut in Zahlen

fancybox
826

Bildungspartner*innen

fancybox
20000

durchgeführte Lerneinheiten pro Jahr

fancybox
14

Jahre im Bildungsbereich tätig

Reichlich Projekte und tolle Menschen

Unsere Unternehmensgeschichte

2007

Die drei Lehramtsstudierenden Lisa Eineter, Jasmin Bildik und Robert Greve haben eine Idee, “die Schule machen” sollte: Sie gründen den Verein “academiq e.V.”, Basis für die spätere SWiM Familie. Die Idee, Lehramtsstudierenden während des Studiums Praxiserfahrungen zu ermöglichen, kommt gut an. Der Grundstein für das Bildungsprogramm “Studenten machen Schule” ist damit gelegt.

2009

Gründung der S.W.i.M. UG (haftungsbeschränkt).

2011

Unsere Lernförderung an Berliner Schulen startet.

2012

Neuer Name, neuer Ort: Man findet uns nun unter SWiM Bildung UG gut angebunden an die Ringbahn in den Ambeghöfe am Sachsendamm in Schöneberg.

2014

Inhaltliche Fokussierung führt zur Gründung der ersten Tochterfirma SchulePLUS, gefolgt von den beiden Töchtern Schmökerkisten und veedu.

2017

Aus den Schmökerkisten wird wortlaut Sprachwerkstatt UG (haftungsbeschränkt).

2017

wortlaut startet sein erstes großes PEB-Projekt “Zukunft Kita” in Steglitz-Zehlendorf – ein voller Erfolg, der für viele neue motivierte Fachkräfte in frühkindlichen Berufen sorgt.

2017

Die Unternehmensfamilie SWiM Bildung übernimmt als Sozialunternehmen gesellschaftliche Verantwortung und verpflichtet sich freiwillig zur Einhaltung des gemeinsam erarbeiteten Ethik-Kodex. Jährlich überarbeiten wir den Kodex auf Basis von Mitarbeiter*innen-Vorschlägen im Ethik-Gremium.

2018

Das Bildungsprogramm “Studierende machen Schule” gehört nun auch offiziell zu wortlaut, ebenso wie Christina Vogel als neue Geschäftsführerin mit langjähriger Erfahrung in der Koordination des Programms.

2020

Die Corona-Pandemie fordert das gesamte Bildungssystem heraus, auch uns. Digitales Empowerment ist angesagt, wir richten unsere Angebote digital oder hybrid aus. Mit viel Flexibilität und einem großartigen Team haben wir diese noch nie dagewesene Herausforderung gut gemeistert!

2021

wortlaut ist mit den drei Standbeinen Erwachsenenbildung, Familien- und Sprachbildung sowie Studierende machen Schule stark aufgestellt und in ganz Berlin und auch Brandenburg unterwegs.

Sie haben Fragen zu wortlaut?

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben weitere Fragen zu unserem Unternehmen oder benötigen zusätzliche Informationen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an: 030 / 789 546 012. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!