wortlaut_Fit für die Schule_Berlin_Lichtenberg
Fit für die Schule

Vorbereitung auf die Schule

Das Programm „Fit für die Schule plus Berliner Ferienschulen“ der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung richtet sich an Kinder im Grundschulalter mit Fluchterfahrung, die noch keinen Schulplatz zugewiesen bekommen haben. Die Lerngruppe dient zur emotionalen, sprachlichen und inhaltlichen Vorbereitung auf den Start ins deutsche Schulsystem.

Das Projekt

Als Projektträger bietet wortlaut eine Lerngruppe für 12-15 Kinder im Grundschulalter mit Fluchterfahrung im Bezirk Lichtenberg an, die bisher noch keinen Schulplatz zugewiesen bekommen haben. Das Projekt verfolgt das Ziel, ihnen eine positive erste Erfahrung mit dem Schul-ähnlichen Gruppenlernen in Deutschland zu ermöglichen. Neben der emotionalen und inhaltlichen Vorbereitung (wie z.B. Sprachförderung, Achtsamkeits- und Bewegungsübungen, Lernen in der Gruppe und sozial-emotionale Unterstützung) unternimmt die Gruppe Ausflüge im Kiez, um den Sozialraum zu erkunden und die vielfältigen Bildungs- und Freizeitangebote in der Umgebung kennenzulernen. 

fancy-list
Angebot vor Ort

  • Kostenlose Teilnahme am Projekt
  • Montag bis Freitag 9-13 Uhr
  • Vorbereitung auf den schulischen Alltag, positive Erfahrung mit dem Lernsetting
  • Sprachförderung, Ausflüge, kreative Projekte und Spiele
  • Achtsamkeit- und Bewegungsübungen, sozial-emotionale Unterstützung
  • Gemeinsames Mittagessen
fancy-list
Zusammenarbeit mit...

  • der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung
  • dem Jugendklub TUBE, in dem das Projekt stattfindet
  • der Kinder und Jugendeinrichtung - blu:boks BERLIN (Kinder- und Jugendbildung)
  • dem Bezirks- und Schulamt Lichtenberg
  • weiteren Bildungs-/Sozial-/Kultureinrichtungen im Bezirk
Projektphasen, Durchführungen & Co

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

fancybox
Wann?

August bis Oktober 2022,
montags-freitags von 9.00 bis 13.00 Uhr

fancybox
Für wen?

Kinder im Grundschulalter mit Fluchterfahrung, die noch keinen Schulplatz zugewiesen bekommen haben

fancybox
Wo?

Jugendklub „Tube“
Herzbergstraße 160
10367 Berlin-Lichtenberg

drive02

Förderung

Das Projekt wird im Rahmen des Programms „Fit für die Schule plus Berliner Ferienschulen“ durch den Träger wortlaut projekte gUG umgesetzt. Ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie des Landes Berlin.

Förderleiste_Mobile Hilfen_wortlaut Berlin
Sie haben Fragen zum Projekt?

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Projekt oder benötigen weitere Informationen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an:
030 / 789 546 012. Ihre Ansprechperson ist Dóra Sági.