Spandau findet Kinderheld*innen

Förderung

Das Projekt „Kinderheld*innen für Spandau“ wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen der Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit.

ESF_Berlin-Logo_neu

In Spandau gibt es ca. 130 Kindertageseinrichtungen und ähnlich viele Wege gibt es, in dem Beruf Fuß zu fassen. Auf der Seite Spandau findet Kinderheld*innen stellen sich Träger, Kitas und Kinderläden aus Spandau vor, geben dir einen Einblick in ihre Einrichtung und ihre Arbeit. Es lohnt sich hier immer mal wieder vorbeizuschauen.

Die Seite wird sukzessive um Videobeiträge von Einrichtungen erweitert. Darüber hinaus findest du wichtige Links, welche dir bei deinem Berufseinstieg helfen sollen. Gerne beraten wir dich auch direkt innerhalb des Projekts Kinderheld*innen für Spandau. Wir freuen uns auf dich!

Na dann: Auf die Plätze, Spandauer Kitas, los!

Spandau stellt sich vor

Kita Grasfinken

Seit dem Jahr 2004 betreibt der BGFF e.V. in Berlin mehrere Sprachförder-, Erziehungs-, Beratungs- und berufsorientierende Integrationsprojekte. Auch in der Kita Grasfinken liegt der Schwerpunkt bei einer kreativ-künstlerisch und sprachlich orientierten Umgebung. Du findest das spannend? Dann wirf gerne über das untenstehende Video selbst einen Blick in den Alltag dieser Spandauer Kita!

Die kleinen Piraten

Offenheit, Partizipation, Individualisierung, Gesundheitsförderung und tiergestützte Pädagogik – das macht die Arbeit in der Kindertagesstätte “Die kleinen Piraten” so besonders. Für 95 Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt bietet der FRÖBEL-Kindergarten in Spandau liebevolle und kompetente Bildung, Erziehung und Betreuung. Wir laden ein zum Hausrundgang.

Kindertagesstätten Nordwest

Kindertagesstätten Nordwest ist einer von fünf Kita-Eigenbetrieben des Landes Berlin und Träger von 65 Kitas. 23 davon befinden sich im schönen Spandau. Mit mehr als 1.600 Mitarbeiter*innen bietet der Eigenbetrieb Nordwest einen Bildungs- und Lernort für rund 7.500 Kinder, arbeitet weltanschaulich neutral und steht für Partizipation, Offene Arbeit und Inklusion.

Wir unterstützen dich beim Berufseinstieg

Berufsorientierungsprojekt Kinderheld*innen für Spandau

Im Projekt Kinderheld*innen für Spandau motivieren wir Teilnehmer*innen, die am Berufsfeld der frühkindlichen Bildung interessiert sind, zum beruflichen Neuanfang im pädagogischen Bereich, insbesondere in Spandauer Kitas. Sei mit dabei! Start der nächsten Projektrunde:

17. September 2021

Du hast Interesse? Schreibe uns eine E-Mail!

drive02

Wichtige Links zum Berufseinstieg

Hier findest du wichtige Informationen rund um die Erzieher*innenausbildung, Stellenangebote, Finanzierungsmöglichkeiten, den Quereinstieg u.v.m.

Stimmen aus dem Kiez

Kontaktiere uns!

Du möchtest dich hier auf der Seite präsentieren und eure Kita oder euren Träger vorstellen? Du hast Fragen zum Projekt Kinderheld*innen für Spandau? Wir helfen dir gerne weiter. Ruf uns an unter 030 / 789 546 012 oder schreibe uns eine E-Mail. Deine Ansprechperson ist Susanne Kraml-Eick.