Die Chance genutzt: Interaktiv, spannend und überraschend vielseitig! | Die Chance genutzt: Interaktiv, spannend und überraschend vielseitig!
4480
post-template-default,single,single-post,postid-4480,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Die Chance genutzt: Interaktiv, spannend und überraschend vielseitig!

Feedback zu unseren Onlin-Workshops

Die Chance genutzt: Interaktiv, spannend und überraschend vielseitig!

Mitte März durften auch wir umdenken, denn die persönlichen Treffen der Gruppen in unseren Kita-Projekten waren nicht mehr möglich und unsere Teams haben um- und vor allem „digital“ gedacht.

Was macht die Zusammenarbeit mit den Teilnehmer*innen in unseren Projekten so besonders? Austausch! Gruppenarbeiten! Sich kennenlernen und voneinander lernen!
Bei dieser Frage überlegen weder die Teilnehmenden unserer Projekte noch wir von wortlaut lange. Und was passiert, wenn wir uns nicht mehr im Büro oder im Stadtteilzentrum treffen können? Wenn es keinen Kaffee gibt, keine Pause zum Quatschen und kein Flipchart zum Sammeln unserer Ideen…

Am 19.03. wurden uns auch diese Sorgen genommen, denn es hat unser erster Online-Workshop zum Thema „Wege in den Beruf“ stattgefunden. Anfangs war die Technik noch etwas holprig, das Internet hat manchmal geruckelt oder die Projektleitung ist kurz von der Bildfläche verschwunden. Doch unsere Gruppen haben es uns sehr einfach gemacht, denn alle haben eifrig mitdiskutiert, die technischen Herausforderungen wurden mit Humor gemeistert. Für das Sammeln von Ideen und für den Austausch bieten Online-Plattformen verschiedene Möglichkeiten, wie die Diskussion in kleinen Gruppen oder ein Whiteboard, das sich auf den Bildschirmen öffnet und von allen beschrieben werden kann.

So bereiteten sich in den wortlaut-PEB-Projekten in den vergangenen Monaten weiterhin mehr als 60 Personen auf den Berufseinstieg in den (früh-)pädagogischen Bereich vor, wie zum Beispiel durch den Online-Workshop „Wege in den Beruf“, in dem es um die vielfältigen Einstiegsmöglichkeiten in die Arbeit mit Kindern geht. Spannende Themen wie „Pädagogische Konzepte“ und „Kinderschutz“ geben Einblick in die pädagogische Arbeit und werden durch die Gespräche mit Expertinnen aus dem Bereich sehr kreativ gestaltet. Verstärkt geht es in den Workshops um die Vorbereitung auf die Bewerbung für die Ausbildung oder den Quereinstieg. Unsere individuellen Beratungen finden am Telefon oder in Videogesprächen statt und bieten Raum, Fragen zu stellen und Mut zu machen! Zusätzlich haben wir unsere Seminarpläne um die Online-Workshops „Fachschulen und Trägerlandschaft in Berlin“ und „Gesundheit im Beruf“ erweitert. Ein besonderes Highlight: am 18.06. stand im Rahmen eines Online-Workshops ein ehemaliger Teilnehmer unserer Projekte Rede und Antwort zu allen Fragen rund um die Erzieher*innen-Ausbildung. Vertrag? Arbeitszeiten? Bewerbung? Wickeln? Nach mehr als 2 Stunden hat sich wieder gezeigt, dass Online-Workshops viele Vorteile haben: es gibt immer genügend Platz, Kinder können problemlos teilnehmen und der Fahrtweg ist für alle gleich kurz.
Ihr macht das großartig.“ – wir freuen uns sehr über das positive Feedback der Teilnehmer*innen und darauf, euch weiterhin, egal ob online oder bei persönlichen Treffen, zu begleiten.

 

 

Keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.